Warning: Declaration of mts_Walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /kunden/301450_10999/well/wordpress/wp-content/themes/point/functions.php on line 79
Klangschalenmassage für alle Sinne | Well

Klangschalenmassage für alle Sinne

Wenn der Körper schwingt, lacht die Seele
Ilona Mayer

Klangschalenmassage

Bereits die klassische Massage nutzt seit Jahrhunderten die positive Wirkung von Vibrationen. So bedienen manuell durchgeführte Vibrationsmassagen vor allem Muskelansätze und die dort ansässigen Dehnungsrezeptoren mit dem Ziel, Muskelverspannungen zu lösen. Die Klangmassage setzt hier an.

Klangmassagen sind Vibrationsmassagen

Durch ein Anspielen von Klangschalen entstehen nicht nur verschiedenste Klänge, sondern auch gut spürbare Vibrationen. Legt man nun eine schwingende Klangschale auf den Körper auf, so fließen diese spürbaren Vibrationen in den Körper hinein, durch ihn hindurch, immer weiter, um sich dann – irgendwo – in ihm zu verlieren.

Dieser Vorgang wird häufig als ein angenehmes „Kribbeln“ beschrieben. Auf diesem Weg, durch dieses „körperliche Innen“, werden Muskeln, Sehnen und Bänder, jedes Organ, jede Zelle mit all ihren Bausteinen, ja selbst die tiefsten knöchernen Strukturen von der Vibration erreicht, stimuliert, massiert und damit angeregt, aus ihrer Starre zu treten. Dies hinterlässt nach der Klangmassage, zumeist sehr gut spürbar, ein erhöhtes Gefühl körperlicher Leichtigkeit.

Unsere Seele hat gute Ohren

Neben den Vibrationen sind es die obertonreichen und warm anmutenden Klänge der Klangschalen, die den speziellen Charakter einer Klangmassage mit Klangschalen ausmachen.

Das „Hören“ oder „Lauschen“ der Klänge bewirkt eine nachweisliche und schnelle Senkung der Gehirnaktivität. Im EEG ist dies leicht zu beobachten. Mit dieser Herabsenkung senkt sich Blutdruck, Puls und Atemfrequenz. Entspannung tritt ein. Entspannung setzt eine Bewegung in das „seelische Innen“, in die „eigene Mitte“ in Gang. Dort lassen sich Ruhe, Frieden, (Ur-)Vertrauen und Gelassenheit finden. Dieses „Ankommen im eigenen Wesen“, ganz nahe bei mir selbst, hilft aus den Anforderungen, Gedankenkreisen und Lasten des Alltags herauszufallen. So erleben wir uns nach einer Klangmassage als geistig erfrischt. Wir erfahren eine mentale und seelische Weite, die es uns leichter macht, kreativ oder sogar ganz neu zu denken und zu fühlen. Diese Kräftigung der psychischen Konstitution regt außerdem – nachgewiesen durch die Neuroimmunologie –
das gesamte Immunsystem an, besser zu arbeiten.

Fünf Vorteile der Klangmassage

Die Verbindung von Vibration (Spüren) und Klang (Hören) ist einzigartig. Unsere Erfahrungen zeigen immer wieder beeindruckend, wie tiefgreifend und effizient sie bei sachgemäßer Anwendung wirkt. Die Vorteile sind:

  • Schmerzfreie Anwendung – selbst über Schmerzpunkte
  • Durchführung am bekleideten Menschen
  • Der Rücken kann auch von der Bauchseite aus behandelt werden. Oder umgekehrt – manchmal geht’s nicht anders.
  • Eine Selbstbehandlung ist möglich
  • Sie ist leicht zu erlernen und eignet sich so als Hausmittel

Ist Klangmassage gleich Klangmassage? Nein. Die Unterschiede können enorm sein: Klangschalen werden vielleicht nur auf dem Körper aufgestellt oder daneben, rundherum oder klingend durch den Raum bewegt. Manchmal wird alles miteinander kombiniert. Manche Anwender benutzen eine Klangschale, andere „unendlich“ viele. Manche Klangpraktiker schwören auf ein rein intuitives Vorgehen, andere stützen sich auf Konzepte.

Moderne ganzheitliche Klangmassagen-Konzeption

Ganzheitlichkeit heißt für uns nicht nur, das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele ernst zu nehmen. Dieses traditionelle Verständnis haben wir um zwei Aspekte erweitert:

  • Uns erscheint es, gerade in der heutigen „spiritualitätsfernen“, dafür umso mehr leistungsorientierten Gesellschaft als sinnvoll, das Individuum auf seine Verbindung zu „Mutter Erde“ (Erdung) und „Vater Himmel“ (Anbindung an Spiritualität, Geistlichkeit) zu verweisen. Eine methodische Förderung solcher Anbindungen ist häufig sinnvoll und steht im Kontext einer Lebensbewältigung. Sie dient einerseits als Orientierungshilfe (Was hält mich?).
  • Andererseits unterstützt sie die subjektive Sinn-Bildung (Wer bin ich?). Hierfür setzen wir unsere spezifischen Therapie-, Klangschalen- und ausgewählte klangtherapeutische Techniken ein. Zusammengefasst fördert eine moderne Konzeption der ganzheitlichen Klangmassage:
    • Entspannung der gesamten Muskulatur/Gemütslage
    • Abbau von stressbedingten Symptomen
    • Die Sensibilisierung der eigenen Körperlichkeit
    • Den Bezug zur eigenen Seele/Psyche
    • Die Erdanbindung
    • Die Anbindung an spirituelles Bewusstsein

Sie wird vorbeugend im Wellnessbereich eingesetzt. Daneben findet sie häufigen Einsatz in Fachbereichen der Psycho-, Physio- oder Ergotherapie. Auch im pädagogischen und sonderpädagogischen Bereich hat sie ihren festen Platz: Zur Förderung von Entspannung, Konzentration, Selbstwahrnehmung und sozialen Kompetenzen stehen spezifische Techniken bereit. Behinderte oder mehrfach schwerstbehinderte Menschen profitieren ebenfalls von diesen Möglichkeiten individueller Förderung. Klangmassagen und die Arbeit mit Klangschalen stellen hier, neben Förderungsaspekten, eine sinn(en)volle Bereicherung des Alltags dar. Auf den klanghaften Ohrenschmaus antwortet die Seele mit einem neuen Lebensgefühl. w

 

Klangmassage hilft allgemein bei:
  • Verspannungen der gesamten Muskulatur (z. B. Rückenschmerzen, Tennisarm)
  • Stresssymptomen (z. B. Ermüdungserscheinungen, Bluthochdruck, Schlafstörungen, muskuläre Verspannungen, Migräne, Tinnitus)
  • psychischen Missbefindlichkeiten

 

31well_2014_6Ilona Varta Mayer, Dipl.-Sozialpädagogin (i. A.), ist Dozentin für ganzheitliche klangtherapeutische Methoden nach ilonamayer® am Ausbildungszentrum klang balance horizonte. www.klangschalen-massagen.de, E-Mail: klang@ilonamayer.de


01well_2014_6Heilsame Schwingungen – Für einen gesunden Rücken und mehr Wohlbefinden. 96 Seiten, Verlag Schirner